Batteriegesetzhinweise

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten sind wir verpflichtet, Sie gemäß des Batteriegesetzes im Sinne des § 18 BattG auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Abgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die Batterien auch per Post an uns zurücksenden, wobei wir Ihnen auf jeden Fall sogar das Briefporto für den Rückversand der Altbatterie übernehmen.

Kennzeichnungspflichtige Batterien und Akkus sind mit einem der beiden nachstehenden Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltigen ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Beide Symbole haben die gleiche Bedeutung.

Das chemische Symbol „Cd“ für Cadmium, „Pb“ für Blei und „Hg“ für Quecksilber wird unter dem Zeichen abgebildet.

Sie, als Endverbraucher, sind gesetzlich dazu verpflichtet (Batteriebestimmungen) alle verbrauchten Batterien und Akkumulatoren abzugeben, die Entsorgung mit dem Hausmüll ist verboten!

Sie können verbrauchte Batterien / Akkumulatoren in Sammelstellen Ihrer Stadt, Bezirks, Gemeinde oder bei allen Stellen, die Batterien verkaufen, abgeben!

Entsorgung: Befolgen Sie die zutreffenden gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die Entsorgung des Geräts nach dem Ende seiner Lebensdauer.

Rücknahme von Batterien gemäß Batteriegesetz (BattG)

Laut BattG sind wir dazu verpflichtet, unsere Kunden über die Regelungen und Pflichten zur Entsorgung und Rücknahme gebrauchter Batterien und Akkus zu informieren.

  1. Endverbraucher sind nach §11 BattG zur Rückgabe verbrauchter Batterien und Akkus verpflichtet.
  2. Schadstoffhaltige Batterien und Akkus sind mit der durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, unter der das chemische Symbol des beinhalteten Schwermetalles steht (Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber und Pb für Blei).
  3. Batterien und Akkus dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden, sondern können bei uns oder an jeder dafür vorgesehenen Sammel- und Rücknahmestellen unentgeltlich abgegeben werden. Unsere Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich auf Altbatterien der Art, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben, sowie auf die Menge, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.